Termine

Als das Friedenslicht am Sonntag, den 13.12.2020 im Regensburger Dom Einzug hält, hat es bereits eine lange Reise hinter sich. Entzündet wird es jedes Jahr von einem Kind in der Geburtsgrotte Christi in Betlehem. Von dort wird es nach Wien gebracht und schließlich in vielen europäischen Ländern verteilt.

In diesem Jahr ist alles etwas anders. Rund 150 Teilnehmende aus den Pfadfinderverbänden feierten gemeinsam mit Bischof Rudolf Voderholzer im Dom, viele hunderte Menschen verfolgten die Aussendungsfeier digital durch einen Live-Stream von zu Hause aus.